Markiert: debian

0

Debian – Mod_rewrite aktivieren [apache2]

Einleitung Zu beginn muss erst einmal der Apache Webserver installiert werden, dies tun wir mit: apt-get install apache2 Dies beeinhaltet bereits die Apache 2.2 version. Dann müssen wir Mod_rewrite für den apache server aktivieren...

0

IP-Spoofing

Inhaltsverzeichnis: 1.0 Einleitung 1.1 Sinn und zweck 2.0 Durchführung 3.0 Gegenmaßnahmen 4.0 Schlusswort 5.0 Quellen 1.0 Einleitung Als IP-Spoofing wird das verfälschen der Source-IP-Adresse eines oder mehreren IP-Paketen bezeichnet. Für gewöhnlich enthält ein IP-Paket...

0

Kostenloses SSL-Zertifikat erstellen – Debian

Einleitung Nun einige kennen es sicherlich. Man brauch ein Zertifikat für seine Homepage/Mail-Server, man möchte allerdings kein Geld für ein teures SSL Zertifikat ausgeben und man möchte kein selbst signiertes verwenden aufgrund der Warnung...

9

Software Protection gegen DDoS-Angriffe Debian 5/6/7

[[DDoS]]-Angriffe werden derzeit immer populärer. Auch bekannte Unternehmen wie Paypal oder Mastercard werden immer mehr ins Ziel von Cyberattacken gesetzt. Aber nur weil größere Unternehmen mehr und mehr Aufmerksamkeit für DDoS-Angriffe bekommen heißt es...

0

Portscans dropen auf Debian Lenny/Squeeze

So manch einer kennt es. Man möchte Portscans unterbinden, damit nicht jeder sieht welche Anwendungen auf welchen Ports laufen bzw. welche Ports nach außen offen sind. Nun dazu gibt es eine simple Lösung. Diese...